Naturheilpraxis Sabine Mendt-Jung Himmelreichstr.14 79379 Müllheim


Clustermedizin


Die ClusterMethode liefert ein einzigartiges Analysesystem, das tiefste Zusammenhänge darstellt und Ihnen so erklärt, was wirklich in Ihnen zur Erkrankung geführt hat..

Was ist ClusterMedizin?

Ihre Geschichte beginnt mit dem ersten Tag Ihrer Zeugung. Sie bringt Erbgut mit und füllt sich Jahr um Jahr mit Erfahrungen und Erlebnissen. Diese speichert der Körper in organischen Abläufen, in Einstellungen oder über Emotionen.

Das Abbilden dieser Zusammenhänge ist Anliegen der ClusterMedizin. Sie stellt einen Profile aus Störfeldern in Verbindung, um so die Ursache Ihrer Erkrankung heraus zu filtern.

Wie funktioniert das Verfahren?

Sie nehmen einen Termin bei einem ClusterTherapeuten wahr. Dort geben Sie eine Körpersubstanz ab, die in unser Labor gesendet wird. Wir stellen aus Ihrer Probe einen ClusterBefund her, der an Ihren Behandler geschickt wird. Sie besprechen den Befund und bekommen einen individuell zugeschnittenen. Therapieplan.

Was sind die Kosten?

ClusterAnalysen sind ab 70 € erhältlich.

Sie werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt.

Die genannten Diagnose- und Therapiemethoden sind wissenschaftlich noch nicht anerkannt. Sie werden von der Schulmedizin als nicht notwendig eingestuft, da die Schulmedizin die Existenz feinstofflicher Körper ablehnt.


zur Startseite